BUNDjugend Hessen - ... und jetzt noch die Erde retten!

Fortbildungen für Teamer*innen

Bushcraft – Über(das)leben in der Natur

31.03.2017 - 02.04.2017 » Lindewerra / Eichsfeld » Teamer*innen und Interessierte ab 16 Jahren »

Unter Bushcraft versteht man Wildnisfähigkeit, d.h. die Kenntnisse und Fertigkeiten, die man braucht, um in der Wildnis zu (über-)leben. Wir erproben das ganz praktisch ein Wochenende lang in der „Wildnis“ des Werratals und lernen, wie man sich in der Natur ein Lager einrichtet, eine Feuerstelle baut, Feuer macht und sich von der Natur ernähren kann. … »


Jugendleiter*innen-Grundausbildung (Juleica)

08.04.2017 - 29.04.2017 » Frankfurt » ab 16 Jahre »

JuLeiCa

Wie tickt eigentlich eine Gruppe? Wie gestalten wir das Programm für unsere Freizeit? Wie finden wir Mitstreiter*innen für unsere Gruppe? Und was, wenn es im Team mal kracht? Die Grundausbildung für Jugendleiter*innen bereitet dich auf das Leiten von Gruppen vor, ob auf Freizeiten, in der BUNDjugend-Gruppe vor Ort oder bei der Aktionsplanung. Es bietet … »


Egal ? Geht nicht !

23.04.2017 » Frankfurt » ab ca. 16 Jahre »

Gesichter

Ein Projekttag zum couragierten Handeln gegen Diskriminierung (Rassismus, Sexismus, Homophobie). Gemeinsam werden Möglichkeiten erarbeitet und ausprobiert, wie bei diskriminierenden und menschenverachtenden Äußerungen und Handlungen im Alltag reagiert werden kann. Außerdem wird aufgezeigt, wie sich Neonazis organisieren, wie sie versuchen, auf die … »


Mit Konflikten konstruktiv umgehen

26.04.2017 » Frankfurt » Kindergruppen-Leiter*innen und andere Interessierte »

BUND-Kindergruppen sind tolle Möglichkeiten, um Kindern spielerisch die Natur näherzubringen und sie für den Naturschutz zu begeistern. Doch so schön, wie es oft in der Kindergruppe ist – ganz ohne Konflikte geht es meistens nicht ab. Konflikte können auf ganz unterschiedlichen Ebenen auftreten: zwischen den Kindern, im Team, mit den Eltern oder … »


Gelebte Nachhaltigkeit

28.04.2017 - 01.05.2017 » Kassel-Niederkaufungen » 15 - 27 Jahre »

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Wir warten nicht auf die Politik, sondern machen uns selbst auf den Weg in eine nachhaltigere Gesellschaft. Dazu gilt es, gängige Konsummuster und Lebensweisen in Frage zu stellen und Neues auszuprobieren, um Ressourcen zu schonen und den eigenen ökologischen Fußabdruck zu verringern, damit die Welt auch in Zukunft lebenswert bleibt. An dem Wochenende … »


Naturerleben nach Cornell

16.05.2017 - 17.05.2017 » Wetzlar » alle Interessierten »

Die Methoden und Aktivitäten von Joseph Cornell, einem der weltweit bekanntesten Naturpädagogen aus den USA, werden von seinem Mitarbeiter Greg Traymar präsentiert. Er versteht es, Teilnehmer*innen für Cornells Methoden zum ERLEBEN und BEGREIFEN von Natur zu begeistern. … »


Rechtliche Grundlagen in der Jugendarbeit

10.06.2017 » Frankfurt » ab 16 Jahren »

rechtliches

Behandelt werden die rechtlichen Grundlagen in der Kinder- und Jugendarbeit: Grundlagen und Umfang der Aufsichtspflicht Folgen von Pflichtverletzungen (Strafrecht und Zivilrecht) Sexualstrafrecht und Jugendschutz Fallbeispiele aus der Rechtsprechung und Gruppenarbeit zur Vertiefung Das Tagesseminar ist Teil der Jugendleiter*innen-Schulung und … »


Ihr macht den Unterschied !

11.06.2017 » Frankfurt » ab ca 16 Jahre »

Ein Projekttag zu Diskriminierung, sozialer Benachteiligung und Einflussmöglichkeiten für eine faire Gesellschaft. Nach einem Planspiel werden wir uns spielerisch mit verschiedenen Herangehensweisen befassen, wie wir vielen Menschen die Teilhabe an politischer (Mit-)Gestaltung ermöglichen können. Und ergründen, warum das in vielen Bereichen leider noch … »


Insekten und andere Krabbeltiere

24.06.2017 » Wetzlar » alle Interessierten »

Ist das wirklich ein Käfer? Sind Wanzen keine Käfer? Wird aus jeder Raupe ein Schmetterling? Lebt die Eintagsfliege nur einen Tag? Ameisen, Asseln, Wanzen und Spinnen – sind das alles Insekten? In diesem Seminar geht es um solche und ähnliche Fragen, die nicht nur die Kinder stellen, und deren Beantwortung. Wir zeigen Aktivitäten für den … »


Tierspuren in der Umweltpädagogik

26.08.2017 » Licherode » alle Interessierten »

Tiere hinterlassen nicht nur Fußabdrücke, sondern auch Fraß-, Kot- und viele andere Spuren. In dieser Fortbildung werden Informationen geboten, wie Tierspuren im Alltag erkannt werden können. Vermittelt werden zudem umweltpädagogische Ansätze und Spiele zur Einbeziehung dieser Informationen in die praktische Arbeit mit der BUND-Kindergruppe und zur … »